Auf- und Abbau

Für die Hüpfburgen benötigen Sie, zusätzlich zur Grundfläche, ca. 1 bis 1,80 Meter freien Platz rund um die Hüpfburg. Die Maße der Grundfläche finden Sie in der Produktbeschreibung im Verleih. Der Seitenabstand richtet sich stets nach dem Alter und der Agilität der hüpfenden Gäste. Als Faustregel gilt, je größer und aktiver die Gäste, desto größer sollte der seitliche Abstand (z.B. zu Gartenzäunen) sein. Für den Auf- und Abbau benötigen Sie je nach Größe eine bis vier Personen. Wir vermieten Ihnen die Hüpfburg komplett mit Gebläse. Für den Betrieb reicht ein normaler Stromanschluss (230V). Ein 20 Meter langes Verlängerungskabel ist im Zubehörpaket bereits dabei.

Und so schnell geht der Aufbau:

Plane auslegen und Modul ausrollen

Gebläse aufstellen, Modul anschließen und Strom anstellen

 

Befestigen

Fertig!

Die Anleitung und Hinweise zur Nutzung erhalten Sie bei der Buchung selbstverständlich dazu! Gerne weist Sie unser Personal bei der Abholung auch in die Handhabung der Hüpfburg ein.